TOP Ö 1.1: Feuerwehrhaus Kleinhaslach; Bemusterung der Boden- und Wandfliesen

Architekt Becker legt eine Auswahl von 6 verschiedenen Bodenfliesen und 3 verschiedenen Wandfliesen zu Auswahl vor. Alle Fliesen sind in einem Preisrahmen bis 25,00 €/m² inkl. MWST. angesiedelt und erfüllen die Vorgaben an das Feuerwehrhaus hinsichtlich der Rutschhemmung, Verschleiß und Abrieb, Härte, etc.

 

Nach entsprechender Diskussion wurden sehr dunkle Bodenfliesen und sehr helle Bodenfliesen jeweils ausgeschlossen, im Wandfliesenbereich auf eine „Schattierung“ der Fliese jedoch wertgelegt.

 

Die Verlegung der Bodenfliesen soll im wilden Verband fortlaufend erfolgen (minimiert den Verschnitt) und ohne Wechsel der Fliesenart durch den kompletten Sozialtrakt gezogen werden (ca. 155m²).

 

Die Wandverfliesung in den WC‘s und Duschen sollen jeweils raumhoch erfolgen – die leicht beige marmorierte Fliese soll einen warmen Charakter verleihen und zugleich den nötigen Kontrast zu Bodenfliese und Sanitärkeramik sicherstellen.

 

Die Fensterbänke sollen ebenfalls mit den Bodenfliesen belegt werden, wandbündig mit Kantenschutzleiste.

 

Im Bereich des Hauseingangs soll ein bodenbündiger Abstreifrost eingebracht werden, dessen Vorteile Herr Gemeinderat Burgis nochmals erläuterte. Die Gesamtkosten hierfür betragen rund 1000€, werden aber für zweckdienlich und wichtig erachtet.