TOP Ö 8.3: Ausbau der Straße zwischen Haunoldshofen und dem Schweinestall

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Herr MGR Simon regt an, die Straße zwischen Haunoldshofen und dem Schweinestall auszubauen und damit dauerhaft zu verbreitern. Er erklärt, dass dadurch die Umleitungen der der anstehenden  Straßensanierung der Ansbacher Straße entzerrt werden können.

Herr 1. Bürgermeister Erdel erklärt, dass Herr Spörl zur nächsten Marktgemeinderatssitzung eine Kostenschätzung für einen möglichen Ausbau erstellen soll. Das Thema soll dann in der Sitzung auf Grundlage der Kostenschätzung nochmal behandelt werden.