Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4.1: Kanalauswechslung Ansbacher Straße - Nachtrag Nr. 3 - Graben und Fundamente für Straßenbeleuchtung

BezeichnungInhalt
Sitzung:12.06.2018   MGR/058/2018 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Ja: 19, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sowohl in der Blumenstraße, als auch am Festplatz, wurden im Rahmen der Kanalbaumaßnahmen im Auftrag des Marktes Dietenhofen durch die Main-Donau Netz GmbH zusätzliche Straßenleuchten aufgestellt. Die Grabarbeiten hierzu wurden von der Firma Dauberschmidt erbracht.

Die Firma legt hierfür einen Nachtrag über 4.777,02 € incl. MwSt. vor. Die angebotenen Einheitspreise basieren laut Ingenieurbüro Christofori auf den Einheitspreisen des Kanal-LVs, sind wirtschaftlich und können angenommen werden.

Der Ortsentwicklungs- und Bauausschuss empfahl, das Nachtragsangebot anzunehmen.


Beschlussvorschlag:

Der Marktgemeinderat beschließt, das Nachtragsangebot der Firma Dauberschmidt für die Grabarbeiten für die Straßenbeleuchtung in der Blumenstraße und am Festplatz in Höhe von 4.777,02 € incl. MwSt. anzunehmen