TOP Ö 6.3: Antrag auf Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Einliegerwohnung auf dem Grundstück FlNr. 839/2 Gem. Kleinhaslach (Warzfelden 11)

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 7, Nein: 0

Die Antragsteller haben einen Bauantrag zum Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Einliegerwohnung auf dem Grundstück FlNr. 839/2 Gemarkung Kleinhaslach eingereicht.

 

Das Bauvorhaben liegt innerhalb in Zusammenhang bebauter Ortsteile (§ 34 Abs. 1 BauGB) und fügt sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der überbauten Grundstücksflächen in die Eigenart der näheren Umgebung ein.

 

Die Erschließung ist gesichert.


Beschlussvorschlag:

Der Ortsentwicklungs- und Bauausschuss erteilt sein Einvernehmen nach § 36 BauGB zum Bauvorhaben „Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Einliegerwohnung“ auf dem Grundstück FlNr. 839/2 Gemarkung Kleinhaslach.