TOP Ö 1.1.2: Tiefbau

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Die Hochbauverwaltung ist derzeit als Krankheitsvertretung für Herrn Spörl tätig.

 

-       Teilnahme an Joufixen der verschiedenen Maßnahmen die Herr Spörl betreut hat,     z.B. Ansbacher Straße, Rüderner Straße, usw.

 

-       Fortführen der Arbeiten am Neubau der Kindertagesstätte Kunterbunt am Meisterweg

 

-       Übernehmen der Tätigkeiten die Herr Spörl wahrgenommen hat, wie z.B. Straßensperrungen, Auskünfte über Sparten, etc.

 

-       Beginn der Arbeiten am Hagelsbergweg

 

-       Vorarbeiten tätigen für die Straßenbeleuchtung in Höfen