TOP Ö 5.8: Anfrage für Partnerschaft mit einer Gemeinde in Polen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

1. Bürgermeister Erdel berichtet von einer Anfrage über eine Partnerschaft mit der Stadt Wegrow in Polen.

 

Danach kommt es im Gremium zu einer Diskussion, welche mit folgender Meinung endet:

 

Derzeit sollte keine neue Partnerschaft eingegangen werden. Im Vordergrund sollten zurzeit die Pflege und der Ausbau der anderen drei bestehenden Partnerschaften stehen. Auch sei es wichtig, dass Partnerschaften aus der Bevölkerung heraus mitgetragen werden.